Neben der Hausratversicherung ist die spezielle Fahrradversicherung eine Möglichkeit Ihr Fahrrad zu versichern.
Bei der ENRA wählen Sie zwischen drei Optionen:
Diebstahlschutz:
Kostenübernahme bei Diebstahl, Raub des Fahrrads, Teilediebstahl und Vandalismus.
Reparaturschutz:
Kostenübernahme bei Reparaturen aller Art, insbesondere durch Unfall, Vandalismus, Fahrlässigkeit, unsachgemässe Handhabung, Höhere Gewalt, Wasser, Verschleiss, Abnutzung, Alterung oder Konstruktions- und Materialfehler.
Rundumschutz:
Kostenübernahme wie bei Diebstahlschutz und Reparaturschutz.

hier zum Versicherungsantrag